Anorexie + Bulimie . Ich kann nicht mehr

#1
Hey ich bin so verzweifelt momentan ...
Ich habe seid 2 Jahren Anorexie und seid kurzem Bulimie. Ich habe ständig irgendwelche essanfälle und erbreche mehrmals am Tag. Es macht mich fertig , ich fühle mich schwach und als ein Versager. Ich war 2 mal in kliniken und meine Eltern verstehen 0 von den Krankheiten. Meine Therapeutin sagt nur dass es momentan so ist und es grad kein Gegenmittel gibt.
Doch möchte ich so nicht weiter leben , es ist schlimm ich fühl mich dick und soo unwohl .( Ich habe Normalgewicht )
Was macht das mit meinem Körper alles ?
Ich würde gerne mit Lehrern reden aber ich habe mega Panik sie anzusprechen.
Ich weiß einfach nicht weiter , das 3.te mal Klinik ? Meine Eltern würden mich hassen 🥴
Danke im Voraus <3

Re: Anorexie + Bulimie . Ich kann nicht mehr

#3
HeadOverHeals hat geschrieben:
Sa Dez 07, 2019 22:58
Hallo liebe Franzi, was könnte es dir denn bringen mit deinen Lehrern zu reden? Und darf ich dich fragen worunter du zurzeit am meisten leidest bzw was dich am meisten motiviert gesund zu werden? Alles Gute!
Naja weis nicht , mir hilft es sehr mit jemanden darüber zu reden , ich habe halt noch Depressionen und es würde mir möglicherweise helfen.
Momentan ist die Bulimie sehr stark , ich habe zwar keine richtigen Essanfälle aber haben immer den Drang mach vielen süßen zu erbrechen danach wieder schlank sein möchte. Das Erbrechen ist täglich und macht mir echt zu schaffen 🥴

Re: Anorexie + Bulimie . Ich kann nicht mehr

#4
Hi Franzi, Zurück ins Leben von Nina Wolf ist ein tolles Buch, das ich gerade auch durcharbeite. Da geht es in 12 Schritten aus der Bulimie/ Essstörung und vor allem Hilft es einem zu sich selbst zu finden. Den wahren Grund für die ES zu kennen und dran zu arbeiten. Bin auch dabei, habe seit 10 Jahren Bulimie und bin fast frei. Hoffe dass ich es durch diese Unterstützung ganz schaffe.
Gibt es Freunde oder Personen, die bescheid wissen und dich verstehen?

Liebe Grüße Anna

Re: Anorexie + Bulimie . Ich kann nicht mehr

#5
Mynona hat geschrieben:
Mo Dez 16, 2019 21:31
Hi Franzi, Zurück ins Leben von Nina Wolf ist ein tolles Buch, das ich gerade auch durcharbeite. Da geht es in 12 Schritten aus der Bulimie/ Essstörung und vor allem Hilft es einem zu sich selbst zu finden. Den wahren Grund für die ES zu kennen und dran zu arbeiten. Bin auch dabei, habe seit 10 Jahren Bulimie und bin fast frei. Hoffe dass ich es durch diese Unterstützung ganz schaffe.
Gibt es Freunde oder Personen, die bescheid wissen und dich verstehen?

Liebe Grüße Anna
Hey , ja paar Freunde und eine Lehrerin mit der ich gut reden kann ... bin auf der Warteliste für das 3.te mal klinik. Es ging einfach nicht mehr anders. Es wird Tag täglich nur noch schlimmer. Das Buch werde ich mir mal anschaffen danke für den Tipp ;)
cron