Aktuelle Zeit: So Aug 18, 2019 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich geselle mich dazu...
BeitragVerfasst: Fr Mär 29, 2019 10:33 

Alter: 17
Registriert: 29 Mär 2019
Beiträge: 1
Wohnort: Oberösterreich
Hallo, nachdem ich hier oft schon mitgelesen habe, dachte ich mir, ich geselle mich zu euch. Vielleicht hilft es mir, von meiner Bulimie wegzukommen, was natürlich mein Wunsch wäre! :)

Ich heiße Angi und bin 17 Jahre alt und bin Schülerin eines Oberstufengymnasiums. Seit Anfang der Pubertät habe ich mich immer für meinen Körper geschämt und wollte immer abnehmen, da ich im Vergleich zu Mitschülern etwas pummeliger war. Seit dieser Zeit habe ich auch immer depressive Phasen, aber besonders schlimm wurde alles, als ich 15 war. Ich hab das erste Mal angefangen, abzunehmen. War anfangs noch schön und gut, aber ich hab mit der Zeit regelrecht Angst vorm Essen bekommen und wurde untergewichtig. Da ich das ständige Hungern nicht ausgehalten habe, haben sich FAs entwickelt, die ich irgendwann an gefangen habe, ,,rauszubefördern''.

An irgendeinem Punkt dachte ich mir, das geht so nicht weiter, du musst mehr essen und zunehmen; deine Angst vorm Essen verlieren etc... Hab mir die Erlaubnis gegeben, so viel zu essen wie ich will und was ich will. Bis zu einem gewissen Grad war das gut und befreiend, die Gewichtszunahme hat mein Körper gebraucht. Aber ich habe mir irgendwie angewöhnt, Essen als Ablenkung zu benutzen und ich konnte nicht aufhören... Hab weiter zugenommen und wollte wieder abnehmen. Seit dem Punkt hat sich meine Bulimie erst so richtig entwickelt und ich werde sie nicht los..
Zur Information: Meine Familie weiß davon und ich mache Verhaltenstherapie, ich bin also nicht ganz allein.

Ich versuche eigentlich ständig, davon wegzukommen, aber nach ein paar Tagen gebe ich immer nach :( . Ich weiß nicht, wieso ich nie länger durchhalte, es ist zum Heulen...
Naja, so viel nun zu mir. Ich freue mich, Teil dieses Forums zu sein!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye