Aktuelle Zeit: Di Jun 19, 2018 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Goettin möchte sich vorstellen
BeitragVerfasst: Do Mär 15, 2018 17:54 

Alter: 47
Registriert: 14 Mär 2018
Beiträge: 6
Wohnort: Schweiz
Auch ich möchte mich kurz vorstellen.
Erst mal ein grosses Kompliment an die Betreiber.
Ich habe lange gesucht ,was geeignetes für mich zu finden
und bin eher per Zufall auf Eurer Seite gelandet.

Zu meiner Person, ich bin 47 Jahre alt und habe seit ich 18 Jahre
alt bin, Bulimie. Mir einzugestehen das ich Sie immer noch habe,
ist wahrscheinlich der erste Schritt nach vorne.
Als ich 18 war bin ich da irgendwie so reingestolpert etwas grotesk
es war ein Bericht in einer Mädchenzeitschrift über Bulimie und ich
dachte naiv wie ich damals war cool, ich kann essen was ich will und
werde einfach nicht dick. So ging das etwa bis ich knapp 30 Jahre
alt war, dann hatte ich eine Freundin die mich da weg holte.
Sie hat sich um mich gekümmert, ist mit mir zusammengezogen,
hat mich kontrolliert bzw. mein Essverhalten.

Ich lernte meinen Mann kennen, zog in die Schweiz und lebte recht
glücklich vor mich hin.

Der Rückfall vor zwei Jahren, meine Mutter starb,
Alles ging wieder los wenn auch heimlich, mein Mann hat keine Ahnung
auch mein Freundeskreis, beste Freundin. Niemand!
Es ist so,das ich nicht alleine sein kann!
Ich weiss auch nicht , hatte es schon in der Kindheit, meine Mutter war
alleinerziehend und liess mich oft am Abend allein.
Einmal bin ich als 8jährige zu meiner Oma getrampt mitten in der Nacht.
Therapien hatte ich schon auch Medikamente brachten nicht den Erfolg.
Ich hoffe auf dieses Portal, mich auszutauschen einfach zu wissen man ist nicht allein,
hilft mir schon wahnsinnig viel.
Also wünsche allen (auch mir ) viel Kraft endlich ,von dieser Krankheit wegzukommen.

Alles Liebe Goettin


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye