Aktuelle Zeit: Sa Apr 20, 2019 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jemanden davon erzählen?
BeitragVerfasst: Mi Apr 03, 2019 0:07 

Registriert: 15 Mär 2019
Beiträge: 7
Hey,
In letzter Zeit frage ich mich immer öfter, ob es nicht vielleicht gut wäre, jemanden aus der Familie oder Freundeskreis von den Problemen mit dem Essen zu erzählen. Bislang weiß wirklich niemand außer ich darüber Bescheid. Ich versuchte zwar wirklich, da irgendwie alleine von weg zu kommen, aber bin mir nicht sicher, ob ich das schaffe. Und vielleicht würde es einfach helfen, um mich selbst noch weiter darin zu bestärken. Andererseits glaube ich, dass gerade meine Familie im Moment schon genügend Stress hat und da möchte ich nicht noch mit so etwas ankommen. Und was Freunde betrifft, bin ich mir da auch nicht so sicher. Ich möchte einfach nicht, dass sich Personen wegen mir schlecht fühlen und sich Sorgen machen und irgendwie habe ich auch wahnsinnig Angst davor, als die 'Kranke' behandelt zu werden, der man sowieso nichts mehr zutrauen und zumunten kann. Das war ziemlich extrem, als ich magersüchtig war und hat mich damals nicht gerade aufgebaut.
Wie geht ihr damit um bzw. habt ihr euch jemanden anvertraut? Ich bin froh über alle Antworten!

Liebe Grüße
Rotary


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jemanden davon erzählen?
BeitragVerfasst: Mi Apr 03, 2019 20:33 

Registriert: 02 Jun 2014
Beiträge: 81
Hey:)

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und ich halte es für eine gute Idee, es jemandem anzuvertrauen. Überlege dir gut wem. Jemanden, der gut zuhören kann und mit dem du gut sprechen kannst. Da kannst du auch sagen, dass du nicht willst und es dir nicht gut tut, wenn die Person dich nun anders behandeln würde.
Vielleicht gibt dir die Person auch Unterstützung - du kannst der Person konkret sagen, was dir helfen würde.
Ich hatte es auch lange für mich behalten und es dann nach und nach diversen Personen anvertraut. Es tat fast immer gut, es einfach loszuwerden, es mal gesagt zu haben und ist, glaube ich, auch für die Heilung wichtig.
Was Familie angeht: Ich kenne den Gedanken, dass man nicht auch noch mit etwas ankommen will... aber andererseits: du bist ein wichtiger Teil der Familie und dass es dir gut geht, ist deiner Familie sicher sehr wichtig und da sollte Stress, zumindest nicht auf Dauer, dem im Weg stehen.

Alles Liebe!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jemanden davon erzählen?
BeitragVerfasst: Sa Apr 13, 2019 0:09 

Registriert: 15 Mär 2019
Beiträge: 7
Danke für deine Antwort!:)
Eigentlich hast du echt Recht mit dem was du schreibst. Man fühlt sich ja meistens erleichtert, wenn man gewisse Dinge einfach Mal loswerden kann und auch was die Familie angeht hast du Recht. Ich glaube sogar, dass meine Eltern es unbedingt wollen würden, dass ich ihnen von so etwas erzähle, aber irgendwie kann ich mich trotzdem noch nicht ganz dazu überwinden. Ich denke trotzdem nochmal in Ruhe darüber nach.

Liebe Grüße zurück!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye