Aktuelle Zeit: So Nov 18, 2018 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 8 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: War das ein essanfall?
BeitragVerfasst: Do Okt 25, 2018 7:03 

Registriert: 06 Okt 2018
Beiträge: 33
Also ich nehme ja Medikamente, sertralin und seroquel.
Gestern war ich soooo müde, dass ich seroquel zum Schlafen schon nachmittags ähm.
Mein Mann weckte mich dann so um 19 Uhr, ich hatte riesigen Hunger obwohl ich vor dem Schlafen ein knoblauchbaguette verdrückt hatte.
Also fing ich an mit *
Und etwas liptauer. Ich hatte aber schon Frühstück Mittag und gegen 16 Uhr eben Baguette und Apfel. Ich wollte ja nur 3 Mal am Tag essen. Nun ist morgen und ich bin wieder hungrig. Was ist da los???


Zuletzt geändert von Caruso am Do Okt 25, 2018 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: War das ein essanfall?
BeitragVerfasst: Do Okt 25, 2018 20:35 

Registriert: 10 Okt 2012
Beiträge: 138
hab ich schon von vielen gehört
mit dem hunger, wenn vorm schlafen gegessen
ist normal

aber das wolltest du wahrscheinlich nicht hören

schon mal ne ernährungsberatung gehabt?
könnte helfen


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: War das ein essanfall?
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 7:06 

Registriert: 06 Okt 2018
Beiträge: 33
Hab ich schon gemacht, von der Krankenkasse. Die hat gemeint, ich soll zb die Butter vom Brot weglassen, abends darf ich nach dem Abendessen noch einen kleinen kakao trinken oder Pudding light essen. Aber das nützt mir nix. Es hat was mit meiner Arbeit zu tun. Die ist zeitweilig so auslaufend. Ich bin Lehrerin, und musste zb eine Klasse allein supplieren, in der normalerweise 3 Lehrer drin sind. Der Inspektor kam rein und sah das Chaos. Es kotzt mich an, dass die, die da sind und den laden am laufen halten die idioten der Nation sind. Ich will das nicht mehr. Job wechseln geht nicht, denn ich verdiene nirgends mehr so viel wie dort. Vielleicht sollte ich zum Stress Bau laufen gehen.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye