Aktuelle Zeit: So Mai 27, 2018 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der erste Monat ohne Bulimie
BeitragVerfasst: Di Jan 30, 2018 16:44 

Registriert: 10 Dez 2017
Beiträge: 5
Hey Zusammen,

Ich bin seit heute 30 Tage frei vom Erbrechen. Das ist einerseits ein gutes Gefühl und ich bin stolz darauf aber ich fühle mich, als wäre ich nichts wert. Nachdem es mir im Dezember so schlecht ging hat sich etwas verändert und um ehrlich zu sein hatte ich das nicht erwartet. An Silvester hatte ich zu viel getrunken und wusste am nächsten Tag nicht mehr viel von dem Abend. Dennoch hat sich ab dem neuen Jahr meine Denkweise verändert ohne, dass ich mir das als Vorsatz genommen hatte. Seit zwei Jahren nehme ich mir vor gesund zu werden und es hat nie funktioniert. Und jetzt auf einmal schaffe ich es einen ganzen Monat ohne Brechen? Das ergibt keinen Sinn..Aber gut. Wie gesagt, ich freu mich darüber aber es ist nicht so, dass sie weg ist. Es sind diese Gedanken, die jeden Tag an meinen Nerven zehren und es gibt Tage an denen ich nicht gedacht hätte, dass ich das durchhalte. Essen ist immer da für mich, egal in welcher Gefühlslage ich bin und in den letzten Jahren konnte ich immer Essen und wusste, dass ich nicht zunehmen werde.

In meinem ersten Beitrag hier habe ich von einem Klinikaufenthalt gesprochen aber ich will das nicht. Ich will nicht in eine Klinik gehen, sondern zur Schule gehen und Arbeiten. Das ist mein Leben und ich will es einfach nicht meht Fremdbestimmen lassen.

Aber dieses Gefühl ist halt trotzdem da und ich fürchte mich vor dem Tief, dass auf mein jetziges Hoch folgen wird.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Monat ohne Bulimie
BeitragVerfasst: Di Jan 30, 2018 22:50 

Registriert: 02 Jun 2014
Beiträge: 75
Hey,

Glückwunsch für die 30 Tage!!! Toll!! :)))
Mein Rate ist: Genieße es!! Und zwar in vollen Zügen. Wenn es dir nicht (zur Vorsorge) hilft über die Zukunft nachzudenken, dann vergiss sie, lebe im hier und jetzt. Wann und wenn ein Tief wieder kommt, dann kommt es dann, aber du hast es wenigstens das Hoch voll genossen.
Dass du dich fühlst, als seist du nichts wert, hattest du bestimmt schon mit Bulimie oder? Es gibt da Wege, das Selbstwert zu stärken.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Monat ohne Bulimie
BeitragVerfasst: So Feb 11, 2018 20:36 

Registriert: 10 Dez 2017
Beiträge: 5
Fledermaus99 hat geschrieben:
Hey,

Glückwunsch für die 30 Tage!!! Toll!! :)))
Mein Rate ist: Genieße es!! Und zwar in vollen Zügen. Wenn es dir nicht (zur Vorsorge) hilft über die Zukunft nachzudenken, dann vergiss sie, lebe im hier und jetzt. Wann und wenn ein Tief wieder kommt, dann kommt es dann, aber du hast es wenigstens das Hoch voll genossen.
Dass du dich fühlst, als seist du nichts wert, hattest du bestimmt schon mit Bulimie oder? Es gibt da Wege, das Selbstwert zu stärken.


Hey, vielen Dank erstmal:)
Mittlerweile sind es 42 Tage und ich fühle mich etwas besser als vor ein paar Tagen noch. Ich weis nicht, aber dieses Gefühl von Wertlosigkeit ist ganz komisch. Das klingt jetzt verrückt, aber als würde ein Teil von mir fehlen. Aber es wird besser:)


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye