Aktuelle Zeit: Di Apr 23, 2019 2:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 1:24 
Ich glaub ich brauch mal wieder ne Gehirnwäsche von Reyno, zwecks AFM - m*ssbr**ch dringend! Wie gehts ihr? Etliche Pns sind ja, lt. Aussage von anderen, gescheitert! Deswegen auch meinerseits der Versuch ne pn an sie wegzuschicken.
Weiss jemand wies ihr geht? Wo ist sie?

Pablo


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 8:31 
Ich hab gehört dass sie hier nicht mehr registriert ist ?
Vielleicht kommen die PNs daher nicht an ;)


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 10:01 
Ja ich habs gestern auch gesehen, nachdem ich ihr ne Nachricht schicken wollte. Scheisse mann... :?


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 11:53 
ach jaa... reyno wurde ja letztens erst heiss diskutiert :roll: ....


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 13:10 
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23 Jul 2005
Beiträge: 8622
Wohnort: Austria
Wollsocke hat geschrieben:
ach jaa... reyno wurde ja letztens erst heiss diskutiert :roll: ....


ja wollte das auch schon ansprechen. fand es nämlich sehr merkwürdig, dass sie sich nach dieser diskussion plötzlich wortlos abgemeldet hat!
noch dazu wurden ja ALLE beiträge von ihr gelöscht - als hätte es reyno nie hier gegeben!

_________________
*
This Is The Life - Amy Mcdonald

*
Lucky - Jason Mraz ft. Colbie Caillat


Zuletzt geändert von *blümchen* am Sa Nov 27, 2010 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 17:08 
Ach du scheisse! Das is wahrscheinlich aus Zeitmangel an mir vorbeigegangen. :roll:


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 19:20 
kann mich mal einer aufklären versteh ich nicht wirklich... :roll:


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 3:15 
Benutzeravatar

Alter: 109
Registriert: 02 Mär 2009
Beiträge: 3657
Zitat:
noch dazu wurden ja ALLE beiträge von ihr gelöscht - als hätte es reyno nie hier gegeben

also wurden wir doch verarscht?
prima
kann mal ein mod aufklären warum sie unter allen namen-mieschen und reyno- komplett gelöscht ist
war alles doch verarsche? sieht ja wohl so aus
scheisse is da
da kippt man hier sein innerstes raus und jemand macht sich ein scherzchen
und da wunderst noch einen wenn man niemand mehr traut-haha..
toll

_________________
"Sie hatte kein eigenes Leben. Sie existierte bloß. Sie hatte keine Hoffnung, keinen "Antrieb", keine Bedeutung für sich selbst. Sie fühlte, wie sie sagte, daß "sie" unlängst "geradewegs untergegangen" war...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 10:24 
Mein Gott, fahrt mal den Puls runter bevor ihr hier direkt vom schlimmsten ausgeht.....

Die Mail kommen nicht an weil sie agbemeldet ist - das ist jetzt klar.

Und soweit ich weiß, hat sie sich nicht NACH der Diskussion abgemeldet, sondern schon vorher !
(und selbst wenn sie sich erst nachher abgemeldet hat: könnte ich das verstehen nachdem hier so komische Sachen erzählt wurden (ob es stimmt oder nicht)


Und dass ihre Beiträge wegsind hat erstmal überhaupt nix damit zu tun, dass sie hier irgendwem verarscht hat. wenn man sich richtig abmeldet werden die beiträge soweit ich weiß automatisch alle unkenntlich gemacht. Als ich damals den Namen gewechselt habe, hat Mac meinen alten Namen auch gelöscht bevor ich mich neu angemeldet habe. Und jetzt findet man auch keinen alten Beitrag mehr von mir mit dem alten Namen als Autor....


Ich hab wie gesagt keine Ahnung ob das stimmt was da erzählt wurde, aber ich finds kacke dass direkt so viele davon ausgehen ohne dass reyno jemals was dazu gesagt hat / sagen konnte. und wie gesagt, caruso und so kennen sie schließlich sogar persönlich. Aber mal ganz ehrlich. wiiiie viel langeweile muss ein mensch haben sich in ein forum anzumelden und um lügen zu erzählen ??? ich glaube das genze jedenfalls nicht.


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 11:52 
Reyno war schon seit über einem Jahr nicht mehr hier aktiv, hatte aber durchaus ausserhalb dieses Forums Kontakt zu enigen Usern. Sie wurde vor Kurzem aus eigenem ausdrücklichem Wunsch gelöscht. Und das hat NICHTS damit zu tun, an dieser Stelle Raum für Spekulationen zu lassen, dass ihre Aussagen hier in der Vergangenheit bzgl. ihrer Krankheit ect. in irgendeiner Form unglaubhaft wären :!: :!: Wie gesagt gibt es Personen, die Reyno persönlich kennen und auch noch Kontakt zu ihr haben.

Die Diskussion ist müssig. Entweder man glaubt eben einem langjährigem Mitglied oder man lässt es bleiben. Das kann und sollte jeder für sich selbst entscheiden!

LG Nadine


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 11:59 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 12 Apr 2007
Beiträge: 3742
Nads war schneller, wollte gerade dieselbe Quintessenz hier schreiben! ;)

_________________
If defeat is for quitters, then the victory remains in the try.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 20:53 
Ich werde niemals über jemanden urteilen, auch in dieser Situation nicht! Ich sehe den Kontakt zu ihr als postive Erfahrung für mich selber! Es geht nicht darum was oder wer real ist, sondern...
Auch wenn die ganze Sache ein fake war, es hat mein Denken verändert? Es ist mir nicht egal.


Pablo


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 21:15 
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 23 Jul 2005
Beiträge: 8622
Wohnort: Austria
Nads hat geschrieben:
Reyno war schon seit über einem Jahr nicht mehr hier aktiv, hatte aber durchaus ausserhalb dieses Forums Kontakt zu enigen Usern. Sie wurde vor Kurzem aus eigenem ausdrücklichem Wunsch gelöscht. Und das hat NICHTS damit zu tun, an dieser Stelle Raum für Spekulationen zu lassen, dass ihre Aussagen hier in der Vergangenheit bzgl. ihrer Krankheit ect. in irgendeiner Form unglaubhaft wären :!: :!: Wie gesagt gibt es Personen, die Reyno persönlich kennen und auch noch Kontakt zu ihr haben.

Die Diskussion ist müssig. Entweder man glaubt eben einem langjährigem Mitglied oder man lässt es bleiben. Das kann und sollte jeder für sich selbst entscheiden!

LG Nadine


wie gesagt ... ich stelle all das nicht in frage. hatte ja sehr lange guten kontakt zu ihr und kenne sie auch persönlich. fand nur eben den abgang etwas merkwürdig. aber gut, so ist es. punkt.

_________________
*
This Is The Life - Amy Mcdonald

*
Lucky - Jason Mraz ft. Colbie Caillat


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 22:17 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Alter: 60
Registriert: 23 Nov 2004
Beiträge: 21062
Wohnort: Baden-Baden
Weder Reyno noch Mieschen war ein Fake. Und - meiner persönlichen Meinung nach- auch nicht Ihre Leidensgeschichte.

Sie hat mich gebeten, aus Schutz ihrer Person, sowohl ihre Beiträge als auch ihre beiden User löschen zu lassen.
Diesem Wunsch wurde nach Diskussion unter den MODs entsprochen.
Somit ging auch leider der von ihr eröffnete Thread "Dialyse", als Beispiel für die körperlichen Konsequenzen des exzessiven Gebrauches von AFM verloren, was ich persönlich sehr bedauere.

Bei dieser Löschung handelt es sich um einen Sonder- bzw. auch Einzelfall, weil natürlich über 8.000 Beiträge, die sie in ihrer aktiven Zeit getätigt hat, Löcher in die Threads reißen, in denen der User beteiligt war und im schlimmsten Fall diese damit völlig sinnfrei werden lassen für spätere Leser. In diesem besonderen Fall haben wir dem Wunsch entsprochen, da auch aufgrund der langen Deaktivität von Reyno/Mieschen es sehr alte Threads betroffen hat, die den Schutz der eigenen Persönlichkeit über den Schutz des Erhaltes von Threads bzw. Beiträgen gestellt hat.

In diesem Zusammenhang sei noch einmal erwähnt, daß es sich um ein öffentliches Forum handelt. Wer, was und wieviel von sich bekannt geben mag, bleibt jedem selbst überlassen und liegt nicht in der Verantwortung des Betreibers bzw. der MODs. Auch was den Umgang mit Passwörtern oder das Benutzen von PC´s mit mehreren Usern betrifft, ist von uns bereits genug hingewiesen worden. Das Internet ist kein geschützter Raum, sondern ein Medium, und was ich hier von mir preis gebe oder geben möchte, ist im Zweifel immer mit einem kritischen Blick zu betrachten.

lieber Gruß
Caruso

_________________
Die Weisheit lief mir nach, doch ich war schneller .....


Zuletzt geändert von Caruso am So Nov 28, 2010 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reyno
BeitragVerfasst: Mo Nov 29, 2010 7:22 
Benutzeravatar

Alter: 109
Registriert: 02 Mär 2009
Beiträge: 3657
Zitat:
Sie hat mich gebeten, aus Schutz ihrer Person, sowohl ihre Beiträge als auch ihre beiden User löschen zu lassen.


nur DAS fand ich sonderbar
danke caruso und so

Zitat:
wenn man sich richtig abmeldet werden die beiträge soweit ich weiß automatisch alle unkenntlich gemacht.

aha..
soweit DU weisst

Zitat:
Als ich damals den Namen gewechselt habe, hat Mac meinen alten Namen auch gelöscht bevor ich mich neu angemeldet habe. Und jetzt findet man auch keinen alten Beitrag mehr von mir mit dem alten Namen als Autor....

aha..
von mir schon
seltsam :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

_________________
"Sie hatte kein eigenes Leben. Sie existierte bloß. Sie hatte keine Hoffnung, keinen "Antrieb", keine Bedeutung für sich selbst. Sie fühlte, wie sie sagte, daß "sie" unlängst "geradewegs untergegangen" war...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye