Aktuelle Zeit: Sa Aug 17, 2019 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wieder einmal vorbeigeschaut....
BeitragVerfasst: So Aug 11, 2019 12:45 
Benutzeravatar

Alter: 46
Registriert: 27 Aug 2002
Beiträge: 48
Wohnort: Salzburg
Nach vielen Jahren habe ich wieder einmal hier vorbeigeschaut.... es gibt das Forum noch, und das finde ich gut. Ich bin vor fast 30 Jahren an Bulimie erkrankt, und habe mehr als 22 Jahre darunter gelitten. Dann gelang es mir, mich Stück für Stück davon zu befreien.

Seit einigen Jahren bin ich gesund! Ich weiß gar nicht mehr so genau seit wann genau - weil es für mich nicht mehr wichtig ist. Ich habe auch Rückfälle, auch die zähle ich nicht. Die sind nicht wichtig, überhaupt bekommt dieser Zustand keine Wichtigkeit mehr. Früher hatte Bulimie soviel Einfluss auf mich, nur, ich lasse mich nicht mehr von so einem schädlichen Verhalten dominieren. Ich bestimme über mein Leben und nichts und niemand anderer. Das ist es, was ich euch sagen möchte. Ihr seid so wichtig und wertvoll! Gebt dieser Krankheit nicht so viel Platz und Macht - lernt euch wertzuschätzen und lieben. Ihr seid es wert, geliebt zu werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht - ich weiß, und helfen kann ich mir nur selber. Ich habe nicht DIE Therapie gemacht, sondern viele verschiedene Dinge, die auf den ersten Blick nichts mit einer ES zu tun haben - sie haben mit mir zu tun. Das ist mein Weg, den ich gegangen bin. Mich kennenzulernen, um mir zu helfen.

Ich wünsche euch die Liebe, die ihr verdient,
die Erkenntnis, auf das warum und wieso,
den Mut, schwach zu sein
denn das ist die eigentliche Stärke!

Alles Gute... und danke, dass mein Account nicht gelöscht ist.

_________________
Alles Gute
Sassolino

...morgen, morgen...fange ich ein neues Leben an!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder einmal vorbeigeschaut....
BeitragVerfasst: Mi Aug 14, 2019 23:18 

Registriert: 02 Jun 2014
Beiträge: 107
Danke für den Beitrag.
Ich finde es immer wertvoll, Beiträge von Ehemaligen zu lesen.

Und super, super, super für dich! Ich freue mich für dich! Und das nach so vielen Jahren der Bulimie - das ist nicht selbstverständlich und gibt Hoffnung und Mut!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye