Wieder einmal vorbeigeschaut....

#1
Nach vielen Jahren habe ich wieder einmal hier vorbeigeschaut.... es gibt das Forum noch, und das finde ich gut. Ich bin vor fast 30 Jahren an Bulimie erkrankt, und habe mehr als 22 Jahre darunter gelitten. Dann gelang es mir, mich Stück für Stück davon zu befreien.

Seit einigen Jahren bin ich gesund! Ich weiß gar nicht mehr so genau seit wann genau - weil es für mich nicht mehr wichtig ist. Ich habe auch Rückfälle, auch die zähle ich nicht. Die sind nicht wichtig, überhaupt bekommt dieser Zustand keine Wichtigkeit mehr. Früher hatte Bulimie soviel Einfluss auf mich, nur, ich lasse mich nicht mehr von so einem schädlichen Verhalten dominieren. Ich bestimme über mein Leben und nichts und niemand anderer. Das ist es, was ich euch sagen möchte. Ihr seid so wichtig und wertvoll! Gebt dieser Krankheit nicht so viel Platz und Macht - lernt euch wertzuschätzen und lieben. Ihr seid es wert, geliebt zu werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht - ich weiß, und helfen kann ich mir nur selber. Ich habe nicht DIE Therapie gemacht, sondern viele verschiedene Dinge, die auf den ersten Blick nichts mit einer ES zu tun haben - sie haben mit mir zu tun. Das ist mein Weg, den ich gegangen bin. Mich kennenzulernen, um mir zu helfen.

Ich wünsche euch die Liebe, die ihr verdient,
die Erkenntnis, auf das warum und wieso,
den Mut, schwach zu sein
denn das ist die eigentliche Stärke!

Alles Gute... und danke, dass mein Account nicht gelöscht ist.
Alles Gute
Sassolino

...morgen, morgen...fange ich ein neues Leben an!
cron