Aktuelle Zeit: So Nov 18, 2018 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 524 Besuchern, die am Do Okt 25, 2018 14:44 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AMBULANTE THERAPIE - INFO
BeitragVerfasst: Mo Sep 03, 2012 10:31 
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 02 Sep 2010
Beiträge: 894
Es gibt zwei Sorten Therapeuten, die eine Kassenzulassung für die normale gesetzliche Versicherung kriegen, die ärztlichen Psychotherapeuten (meist sind es Psychiater), die Medizin studiert haben und eine Zusatzausbildung gemacht haben, und die psychologischen Psychotherapeuten, die Psychologie studiert haben und eine Therapieausbildung drangehängt haben.
Heilpraktiker für Psychotherapie bilden sich auf irgendeinem anderen Bildungsweg fort oder gehen in private Schulen, um dann anschließend eine Heilpraktikerprüfung zu machen. Und die werden standardmäßig nicht von der Kasse bezahlt, außer du bist privat versichert oder hast eine Zusatzversicherung, das wäre dann aber eine Zusatzleistung, wo du tatsächlich nur direkt bei der Kasse herausfinden kannst, ob das bezahlt wird.
Und die gesetzlichen Kassen bezahlen eh nur die Standardverfahren wie Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Gesprächstherapie, alles andere, wie Gestalttherapie, Kunsttherapie, Hypnose usw usf ist Zusatzleistung, weil leider nicht in ausreichend großen Studien belegt, dass es wirksam ist, auch wenn da viele sehr gute Erfahrungen mit haben.

_________________
Der Wind umspielt die Nacht, formt sich leis´zur Melodie
von weit ist er gekommen, aus dem Land der Poesie

Und ich höre schon wie das Leben aus der Ferne nach mir ruft
doch in mir ist nur dieses Schweigen, das die Qual in der Seele sucht.

(Mantus)


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMBULANTE THERAPIE - INFO
BeitragVerfasst: Mo Sep 03, 2012 10:52 
Dreamdancer das hast du schon sehr gut zusammengefasst.

Ich kann nur für Deutschland sprechen
- Psychater (Medizinstudium und dann Facharztausbildung) Können Medikamente verschreiben, machen in der Regel keine Psychotherapie also Gesprächstherapie Meist haben sie noch einen weitern Facharzt meist Neurologie
- Arzt mit Psychotherapieausbildung sind keine Psychater machen häufig Gesprächstherapie
- Dipl. Psychologen mit Kassenzulassung haben sich auf eine von den Kassen zugelassene Therapie fortbilden lassen dazu gehören Verhalteenstherapie, Tiefenpsxchologie und analytische Therapie, sind die in Deutschland zugelassenen Therapieform in ambulanter Therapie.
- dann gibt es Heilpraktiker (großer HP) und Heilpraktiker für Psychotherapie (kleiner HP), dies sind auch geschütze Berufe, die auch eine entsprechene Ausbildung und auch Prüfung haben, in der Regel nehmen sie nur privat Patienten. Jedoch gibt es teilweise Sonderreglungen zum Beispiel für Akkupunktur oder auch teilweise Homöopathischen Mitteln, finden jedoch weniger Anwendungen in der Psychotherapie
- dann gibt es Psychologische Berater, dies ist kein geschützter Beruf und reintheoretisch darf sich jeder so nenen.

:arrow: dann gibt es noch die Hypnose die von verschieden Leuten ausgeführt wird mehr oder weniger vertrauenserweckend sind


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMBULANTE THERAPIE - INFO
BeitragVerfasst: Mo Sep 03, 2012 11:10 
Benutzeravatar

Registriert: 16 Jun 2012
Beiträge: 79
Hey ihr,
also ich hatte zwei Jahre ambulante Gestaltungstherapie die von der Kasse bezahlt wurde! Sie lief über rezept!
Trotzdem musste meine Therapeutin berichte an die Krankenkasse schicken! Natürlich nicht intime Dinge sondern inwie weit die Therapie für mich wichtig ist und nützlich!

Auch jetzt läuft das bei ihr noch so!
Soviel ich weiß sind zwar die Richtlinien strenger geworden, aber die Kasse bezahlt weiterhin!

Keine Ahnung ob das eine Ausnahme ist!*Schulternzucken*

Ansich könnte ich ja froh sein, das es bei ihr so ist und endlich mich wieder getrauen hinzugehen!

Und damals mein Klinikaufenthalt hat auch die Kasse bezahlt! Mit Tanztherapie, Körpertherapie, Wahrnehmungstherapie, Gestaltungstherapie, Soziale Kompetenz und und und!
Aber das ist ja auch schon lange her und warscheinlich hat sich da leider viel verändert! Oder ist das einfach anders wenn man stationär geht? Man dann kann ich echt von Glück sagen, dass ich das Bezahlt bekommen habe!

Ist doch jetzt nicht mehr so, oder? Lese dass häufiger hier, das die Krankenkasse die Therapie nicht oder nicht vollständig bezahlt!
das wäre für mich ein rießen problem und warscheinlich auch für viele andere!

glg


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMBULANTE THERAPIE - INFO
BeitragVerfasst: So Feb 23, 2014 12:52 

Registriert: 21 Feb 2014
Beiträge: 8
Ich hab mal kurz eine Frage - und zwar bin ich noch minderjährig (16) und mein Arzt hat mir vor 4 Monaten eine Überweisung zum Kinder- und Jugendpsychiater gegeben wegen meinem svv, allerdings bin ich nie hin gegangen und wollte jetzt aber gehen aber um etwas gegen meine Bulimie zu machen.

Ich wollte morgen ein Termin machen (die haben zum Glück was frei)

Meine Mutter weiß nur nichts davon und ich wollte fragen ob ich meiner Krankenkasse auch den Antrag schicken kann und was meine Krankenkasse dann an kosten übernimmt (bin Privatversichert)

Lg M.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AMBULANTE THERAPIE - INFO
BeitragVerfasst: Di Mär 18, 2014 18:38 

Registriert: 18 Mär 2014
Beiträge: 1
Hallo MsKly!

Ich wollte nur sagen, ich hab selbst eine Psychotherapie damals wegen meiner Essstörungen und Depressionen gemacht, da war ich ca. 17, und es hat mir wahnsinnig geholfen, mich selbst wieder in einem ganz anderen Licht zu sehn.. es ist nicht leicht, aber ich finde es super, dass du dich so früh schon so damit auseinandersetzen willst und Hilfe in Anspruch nehmen willst! Ich bin mir sicher, es wird dir auch helfen.
Ich war damals hier in Wien, falls es dich interessiert, kannst du gerne mal hier nachschauen: http://www.psychotherapiewien.at. Es ist sehr wichtig, dass du jemanden findest, mit dem du gut arbeiten kannst!

MsKly45 hat geschrieben:
Meine Mutter weiß nur nichts davon und ich wollte fragen ob ich meiner Krankenkasse auch den Antrag schicken kann und was meine Krankenkasse dann an kosten übernimmt (bin Privatversichert)


Es kommt darauf an, wo du versichert bist. Das solltest du am besten direkt bei deiner Versicherungsanstalt anfragen, das variiert nämlich sehr start von Versicherung zu Versicherung. Bist mitversichert? Wenn ja, dann kriegt deine Mutter das dann auch mit - aber ich fände es sowieso besser, wenn du sie in dein Vorhaben und vor allem deine Probleme einweihst! Vielleicht kann sie dir ja auch irgendwie beistehen :) Ich hab damals alles zurückerstattet bekommen (eher die Ausnahme) weil ich bei der OÖGKK noch mitversichert bin, zum Glück! Da hab ich 29 Std bekommen.

Also alles Gute für dich und viel Glück bei deinem Vorhaben, gesund zu werden!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye