Aktuelle Zeit: So Mai 27, 2018 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2011 19:32 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Alter: 30
Registriert: 12 Apr 2007
Beiträge: 3741
... und sich nicht glaubhaft davon wieder zu distanzieren.

Hallo ihr Lieben!

Aus gegebenem Anlass jetzt mal ein paar ernste Worte zu den Verhaltensregeln hier im Forum und den Sachen, die einfach nicht gehen.
Dazu gehört hier, aus was für Gründen auch immer, anzudrohen sich das Leben zu nehmen und sich nicht wieder davon glaubhaft zu distanzieren.

In diesem Fall, rufen wir, die Moderatoren, nämlich die Polizei in eurem Umkreis an, wir haben die gespeicherten IPs aus dem Chat, dem Forum und die Polizei kann und darf weil hier ja akute Lebensgefahr besteht, dann zu euch fahren und wird euch suchen, bis sie euch angetroffen hat.
So sieht es aus. Und wenn die meinen, dass sie euch dem Psychiater wegen akuter Suizidalität vorstellen müssen, dann können die das tun. (Eigen- Fremdgefährdung...)

Auf der anderen Seite ist es auch nicht nur gegenüber sich selbst sondern vor allem auch gegenüber anderen Forenmitgliedern absolut unverantwortlich einen Selbstmord anzudrohen und diese Mitglieder dann einfach in einen Zustand von Hilflosig- und Fassungslosigkeit zu stürzen.
Das sollte man mit vollkommen gesunden Menschen schon auf keinen Fall machen - mit Menschen, die psychisch nicht so stabil sind, noch viel weniger.

(Mit mir hat auch mal jemand dieses Spiel gespielt - und ich weiß genau wie schlimm sich das anfühlt - ich habe den ganzen Tag nur gezittert. Das meine ich ernst. Und da ging es mir schon wieder besser.)

Um das noch mal ganz klar zu machen - es geht hier nicht darum, dass man nicht über Selbstmordgedanken schreiben darf, das darf man. Das ist total in Ordnung und gut. Aber es gibt einen großen Unterschied dazwischen über diese Gedanken zu schreiben und zu sagen, dass es einem gerade sehr schlecht geht, man sich jetzt aber davon distanziert und sagt, dass man zwar diese Gedanken hat, aber nicht vor hat das auch in die Tat umzusetzen.

Es ist etwas ganz anderes konkret Selbstmord anzudrohen und Absichten hier deutlich zu machen, schon gar nicht, wenn das vielleicht gar nicht so ernst gemeint ist. Damit spielt man ÜBERHAUPT NICHT. Und wenn wir herauskriegen, dass jemand damit nur spielt und hier alle in Angst und Schrecken versetzt, dann behalten wir uns zum Schutz der anderen auch vor denjenigen aus dem Forum zu entfernen. :!:

Wenn das ernst gemeint ist, dann schreiten wir auch ein, würden aber sowieso erst reden und versuchen, dass der Betroffene dann selbst zu seinem eigenen Schutz in eine (hoffentlich gute) Psychiatrie geht.

Das mal dazu - es braucht sich jetzt auch bitte niemand angesprochen zu fühlen, der nicht gemeint ist. :wink:

Liebe Grüße, eure Colour

_________________
If defeat is for quitters, then the victory remains in the try.


Zuletzt geändert von Colourful am Mo Apr 18, 2011 7:55, insgesamt 1-mal geändert.

Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 7:12 
danke, für diese Info! Ich bin erleichtert, dass das endlich mal direkt so zur Sprache kommt!
DANKE!!

glg


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 15:33 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Registriert: 20 Nov 2009
Beiträge: 4209
Hab ich iwas verpasst??? :shock:
Um wen geht es denn??


lg


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 17:18 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 17 Aug 2010
Beiträge: 2392
wenn du das nicht weißt, dann wirst du wohl weder damit gemeint sein noch hat es dich gestört oder mitgenommen, also betrifft es dich ja nicht ;)

ich finde es auch wichtig das mal geklärt zu haben.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 17:22 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Registriert: 20 Nov 2009
Beiträge: 4209
joliana hat geschrieben:
wenn du das nicht weißt, dann wirst du wohl weder damit gemeint sein noch hat es dich gestört oder mitgenommen, also betrifft es dich ja nicht


nun aber interessieren darf es mich ja, oder?? :wink:
allerdings habe ich schon von zwei lieben usern erklärt bekommen was vorgefallen ist...
DANKE dafür...
und ja ich bin froh das ich es nicht wirklich mitbekommen habe...
hätte mir nämlich auch Sorgen gemacht...

ich wünsche besagter Person alles alles Gute und Liebe!!!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:01 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Registriert: 20 Nov 2009
Beiträge: 4209
aus gegebenen Anlass kopiere ich nun diesen Link hier hinein, da mich nun schon mehrere User angeschrieben haben und wissen wollten was denn passiert ist...
da ich selbst genauso viel Ahnung habe wie alle anderen habe und meine Informationen nur aus dritter Hand besitze darf und kann sich nun jeder selbst den Thread durchlesen...

weil ich
1. selber keine Ahnung habe, warum und wieso...
2. ich nichts sagen möchte was nicht den Tatsachen entspricht...

da der Thread weder gesperrt noch entfernt ist gehe ich davon aus das es in Ordnung ist wenn ich ihn hier reinkopiere...(ich hoffe es zumindest...ansonsten einfach den Beitrag löschen... :roll: )

liebe grüsse

Link gelöscht aus Gründen des Datenschutzes... :roll:
wer ihn finden will, wird ihn schon finden...


Zuletzt geändert von mariella am Mi Apr 20, 2011 21:06, insgesamt 2-mal geändert.

Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:03 
Naja, Mariella, jetzt wissen alle, wer hier explizit gemeint wurde :roll: finde ich nicht so toll, der direkte Link.. :?


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:05 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Registriert: 20 Nov 2009
Beiträge: 4209
ist ja auch ein wahnsinnis Geheimnis in einem halb öffentlichen Forum... :roll:
aber gut ich entferne ihn wieder...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:06 
Ich verstehe deine Intention, ist dennoch nicht so ganz angebracht.


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:07 
mariella hat geschrieben:
ist ja auch ein wahnsinnis Geheimnis in einem halb öffentlichen Forum... :roll:


hm, du hast es vorher auch nicht gewusst..


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Apr 20, 2011 21:08 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Registriert: 20 Nov 2009
Beiträge: 4209
light-up hat geschrieben:
Ich verstehe deine Intention, ist dennoch nicht so ganz angebracht.


dazu spare ich mir jetzt ein Kommentar...
Link ist entfernt und wer weiteres wissen möchte möge sich an die Mods richten, die werden dann schon entscheiden ob es angebracht ist oder nicht...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 21, 2011 5:52 

Alter: 32
Registriert: 13 Mär 2011
Beiträge: 182
sorry ihr beiden
aber gibts echt keine anderen Probleme, als sich wegen eines genannten Links in einem frei zugänglichen Forum anzuzicken :?:


ich bin erschrocken über den Text, denn ich habe dazu nichts mitbekommen
werde aber auch nichts nachlesen

denn ich habe in meinem Leben lernen müssen, wer sich wirklich umbringen will, kündigt es selten an
davon ab, wenn jemand wirklich davon überzeugt ist, kann ich ihm eh nicht helfen, wenn ich ihn nicht persönlich kenne und wirklich mag
sonst opfer ich mich selbst und da habe ich den Egoismus entwickelt, selbst zu entscheiden, was gut für mich ist und wovon ich mich bitte distanzieren möchte

und gerade, wenn man sich mit Menschen mit psychischen Problemen befasst (wie hier im Forum), sollte man nicht alles so stark an sich heran kommen lassen

mag herzlos klingen, aber ist gesunder Selbstschutz

_________________
Glück ist, wenn man trotzdem lacht


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 21, 2011 8:10 
Benutzeravatar

Alter: 108
Registriert: 06 Jul 2004
Beiträge: 753
Lebensseiltänzerin hat geschrieben:
denn ich habe in meinem Leben lernen müssen, wer sich wirklich umbringen will, kündigt es selten an


Also kann man deiner Meinung nach geäusserte Selbstmordabsichten ignorieren, weil die Wahrscheinlichkeit, dass es die Person ernst meint ohnehin verschwindend klein ist? Würde sie es ernst meinen, würde sie es schließlich still und heimlich tun. Was ist ausserdem deine Probengröße, dass du hier von "selten" sprechen kannst? Arbeitest du in einer Psychiatrie, bei der Polizei,...? ICH habe die Erfahrung gemacht, dass es manche ankündigen, andere eben nicht! Zudem kommt es auch vor, dass man Selbstmordankündigungen nicht findet, obwohl sie gemacht wurden.

Lebensseiltänzerin hat geschrieben:
davon ab, wenn jemand wirklich davon überzeugt ist, kann ich ihm eh nicht helfen, wenn ich ihn nicht persönlich kenne und wirklich mag[...]mag herzlos klingen, aber ist gesunder Selbstschutz


Ja, da hast du recht. Manche können sich damit wirklich selbst schützen. Ich persönlich hätte mehr Probleme damit, jemanden in höchster Not im Stich zu lassen, wenn er sich an mich wendet. Ganz unabhängig davon, ob er sich letztendlich wirklich das Leben nimmt oder nicht. Manche Leute sind einfach verzweifelt, wollen eigentlich nicht sterben, aber sehen keine Alternative. Sie wollen sich mitteilen, mit irgendjemandem sprechen, der sie an die Hand nimmt und ihnen sagt, dass man ihnen helfen wird und dass alles gut wird. Egal, ob das eine bekannte Person ist oder nicht. Und wenn so jemand dann nicht zu finden ist, kann die Sache genauso schlimm ausgehen. Ich sehe aber ein, dass manche Leute den anderen Weg gehen würden und das ist ihr gutes Recht.

_________________
"It's in our country's interests to find those who would do harm to us and get them out of harm's way."


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 21, 2011 9:39 
Meiner Erfahrung nach (und die hab ich definitiv) gibt es nix, was es da nicht gibt.

Es gibt Leute, die kündigen Suizid an, ohne sich wirklich umbringen zu wollen
Es gibt Leute die kündigen nie an und machen es einfach
Es gibt Leute die kündigen es zig mal an und machen es dann doch irgendwann
Es gibt Leute die versuchen es mehrfach, ohne sich wirklich das Leben nehmen zu wollen
Es gibt Leute die versuchen es und wollen es auch, werden aber aufgehalten und und und

Also es gibt da kein Patentrezept. Fakt ist, dass man nicht einfach sagen kann: Ach...hat er/sie schon so und so oft gemacht, da passiert eh nix. Kann ja sein, aber wer weiß das schon? Und NIX zu machen bei solchen Androhungen geht eben mal gar nicht!! Punkt und Ende!
Dass man sich nicht in eine emotionale Erpressungslage reindrängen lassen soll, ist eine ganz andere Sache...damit mein ich zum Beispiel diese "Helden" die sagen: Wenn Du Schluss machst, bring ich mich um" oder ähnlich geartetes.Und das gibt es nicht besonders selten. Sowas muss sich niemand bieten lassen. Da muss man sich persönlich auch wirklich rausnehmen, denn sonst geht man zugrunde. Ob das nun ernst gemeint ist oder nicht, spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Aber handeln kann man trotzdem. Nur eben nicht selbst. Dann muss man die Polizei und/oder den sozialpsychiatrischen Dienst einschalten.

Aber bei der Intention des Beitrags von Colour geht es nicht darum: Wer meint es ernst und wer nicht und wie erkenne ich das und so weiter, sondern darum, wie wir hier im Forum, bzw. bei Kenntnisnahme solchen Androhungen damit umgehen und wie wir damit verfahren!

Liebe Grüße Nadine


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Apr 22, 2011 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jun 2007
Beiträge: 10004
Bevor ein möglicher "Steinehagel" auf mich eindrescht, möchte ich mich bei allen Forenmitgliedern entschuldigen. :oops:

Alle sagen, dass Alkohol keine Entschuldigung wäre. Dann säuft euch mal einen entsprechenden Pegel an, bei dem ihr euch noch vor dem Laptop halten und schreiben könnt und erwischt einen Tag, an welchem ein Gefühlschwall aus euch bricht... usw. Dann würdet ihr merken, dass ihr nicht mehr Herr eurer Sinne und Gedanken wärt. So ein Kack - ich hatte so "etwas" schon lange nicht mehr...

Liebe Grüsse und nochmals Entschuldigung....

_________________
Wie die Schauspieler eine Maske aufsetzen, damit auf ihrer Stirn nicht die Scham erscheine, so betrete ich das Theater der Welt - maskiert.

.Descartes.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye