Aktuelle Zeit: Do Dez 14, 2017 7:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Mi Aug 20, 2008 22:01 
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 04 Mär 2005
Beiträge: 511
Wohnort: Vienne
OT (darauf habt ihr beiden ja vergessen ;))

bier ist ein altes und anerkanntes hausmittel für mehr volumen u. gegen trockene haare...
hat meine mum immer gemacht - ich fands allerdings sehr bäääh. mittlerweile nimma, find aber das trinkt sich besser :lol:
und ich schätze, das sieht der bär genauso

@lilli: natürliche haartonics (zb von rausch) können helfen dass die haarfollikel nährstoffe besser aufnehmen können und sich eher wieder aufbauen. deinen körper allerdings wieder ausreichend mit nährstoffen zu versorgen, wird dir wie schon gesagt nicht erspart bleiben.

liebgruss L.

_________________
~~~yesterday's burden will be tomorrow's gleam of hope~~~


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Do Aug 21, 2008 14:11 
Danke für die Tipps. ( kann mir zwar nicht so wirklich vorstellen, das Eiskaffe hilft, aire - aber ... :D); Spass muss auch sein ...

l g


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Do Aug 21, 2008 14:19 
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 05 Jan 2004
Beiträge: 1094
Wohnort: Bayern
hatte auch ziemlich krassen haarausfall und ähnliche bedenken. bin seit einiger zeit clean und heute sooo zufrieden mit meinen haaren. die erholen sich. bleibt nur die frage, wie lange du sich noch quälen willst...

für mich war das damals ein teil meiner motivation in die klinik zu gehen. mich haben diese haare, die ich mir büschelweise einfach so mal abnehmen konnte (beim durchfahren mit den händen), in den wahnsinn getrieben. hab mich kaum noch getraut, sie anzufassen. und jeden morgen ein erneutes kopfkissen übersät von haaren.

wie krass muss man eigentlich drauf sein, um dann nicht zu merken, dass es allerhöchste eisenbahn ist?

*mein damaliges ich mit eingeschlossen...*

_________________
Lauf der Sonne entgegen, anstatt auf sie zu warten...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Do Aug 21, 2008 23:08 
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 27 Mär 2008
Beiträge: 249
Wohnort: Karlsruhe
meine haare fallen zurzeit auch extrem aus ..

aber ich habe anfang des jahres meine haare blondiert .. kann es auch sein das sie deshlab jetzt so rausfallen??
aber irgendwie unlogisch ds sie erst nach 8 monaten anfangen rauszufallen ???

will meine haare wieder zurück -.-


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Fr Aug 22, 2008 10:05 
@jen: Deine Geschichte macht Hoffnung :)
Wie lange hattest Du denn den Haarausfall - und wie lange hat es gedauert, also ich meine: wie lange warst Du schon clean, bis Deine Haare wieder gewachsen sind ? Hast Du zusätzlich noch iergendwelche Nahrungsergänzungen eingenommen (z.B. Biotin, Zink o.ä.) oder hast Du es mit "nur" normaler Ernährung wieder in den Griff bekommen ?

Weißt Du, die größten Bedenken, dass es sich wieder regenerieren kann, habe ich, weil es bei mir schon soooo lange geht....

Habe lange nicht geglaubt ( oder nicht wahrhaben wollen :cry: ) dass der Haarausfall von der Bulimie kommt. Sämtliche Blutunersuchungen, Haarwurzeluntersuchungen usw. waren immer alle in Ordnung. Habe dann gedacht: OK, anscheinend bekommt dein Körper trotz der Kotzerei alles, was er braucht, dann kann`s ja davon auch nicht kommen.
Bis ich iergendwann mal einen Bericht gelesen habe, dass das typisch ist für Bulimie und meistens keine erkärbare Ursache dafür gefunden werden kann - also, dass wirklich alle Untersuchungen in Ordnung sein können ( und trotzdem was nicht stimmt :cry: )

Habe natürlich auch versucht, es sein zu lassen. Und manchmal auch über mehr oder weniger lange Zeit geschafft. Aber es hat wirklich bis jetzt gedauert, dass ich eingesehen habe: Alleine schaffe ich das nie ...... Mein Antrag auf stat. Therapie läuft.....

@tear: Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Dein Haarausfall noch vom Blondieren kommt - dafür ist das, wie Du ja auch selbst schon sagst, zu lange her.
Warst Du denn schon beim Arzt ? Blutuntersuchung oder so ?
Bin jetzt auch nicht über Deinen Stand im Bilde. Bist Du noch "dabei" oder auch schon "ehemalig" ?
Auf jeden Fall tust Du gut dran, dem Arzt von Deiner Krankheit ´zu erzählen. Dann sind gezieltere Untersuchungen möglich.
Ich hab`s leider nicht getan....... - hab´mich zu sehr dafür geschämt... :cry:


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Fr Aug 22, 2008 11:15 
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 05 Jan 2004
Beiträge: 1094
Wohnort: Bayern
freut mich, dass dir das hoffnung macht. noch viel besser finde ich es natürlich, dass der antrag auf stationäre thera läuft. super entscheidung ;-)...

also ich hatte etwa ein jahr lang haarausfall, aber erst in den letzten monaten wurde es extrem, so etwa die letzten drei monate. wie gesagt, da konnte ich sie mir büschelweise rauskämmen :-(...

ich hab nie was zusätzlich genommen. aber du musst echt schauen, dass du dich dann wieder gesund und ausgewogen ernährst. das danken dir die haare schon ;-). natürlich muss man auch geduld haben. bei mir hat es nach der thera, also ab dem zeitpunkt wo ich mich wieder normal ernährt habe, echt noch ein halbes jahr gedauert. dafür habe ich heute wieder sehr gesunde haare und das ist echt cool.

kämpf dafür. es lohnt sich.

lg, jen

_________________
Lauf der Sonne entgegen, anstatt auf sie zu warten...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Mi Sep 24, 2008 13:11 
Hat vielleicht schonmal jemand Erfahrung mit dem Mittel "Priorin" gemacht oder schon mal was positives/negatives davon gehört ?

Das sind Kps. gegen nährstoffmangelbedingten Haarausfall - und ich bin echt am überlegen, ob ich`s mal ausprobieren soll.
Klar, in erster Linie ist es mal wichtig, wieder gesund und ausgewogen zu essen. Aber ich denke immer, dass die Nährstoffe die ich allein mit einer ausgewogenen Ernährung zu mir nehme, benötigt werden, um den ganz normalen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten.
Vielleicht sollte es da schon ein bisschen mehr sein um auch den ledierten Haaren wieder was "abzugeben" :roll:

Oder kennt jemand sonst noch ein gutes "Mittelchen"?


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Mi Sep 24, 2008 13:22 
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 04 Jun 2008
Beiträge: 1156
Hallo Lilli,

meine Mutter hat das früher mal genommen! Die war schon zufrieden damit, aber ist halt sehr teuer! Probiers doch mal mit Zinktabletten aus der Apotheke (z. B. Unizink), Zink ist ja für Haut, Haar und Nägel und ist bestimmt billiger als Priorin!

Liebe Grüße

_________________
Wo ist bitte der Anfang vom Ende?


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Do Sep 25, 2008 13:22 
Danke für Deine Antwort, Aschenputtel!

Zink habe ich bereits mal über Monate genommen - leider erfolglos. Soweit ich weiß, sind in Pantovigar auch andere Wirkstoffe - Hirseextrakt, Vit. B5 usw.
Aber ich denke, ich werde mir das ganze nochmal genauer überlegen, wenn ich es mal schaffe, längere Zeit clean zu bleiben. Ich fürchte, so bringt mir alles Pantovigar der Welt nicht wirklich was :roll:
Das ist nämlich wirklich sehr teuer und man muss es halt auch mind. 3 Monate nehmen, bevor man merkt ob es hilft.


Link
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Können Haare wieder wachsen ??
BeitragVerfasst: Do Okt 19, 2017 19:24 

Registriert: 19 Okt 2017
Beiträge: 1
Der Thread ist zwar schon eine Weile her, allerdings ist das Thema ja nicht minder aktuell, als damals.
Deshalb möchte ich hier auch meine Erfahrungen zum Besten geben.
Die Haare brauchen eine Weile, bis sie wieder wachsen. Nicht zuletzt, weil sie über die Wurzel viele "Giftstoffe" speichern,
die im Körper sind.

Ich selbst habe ca. zwei Jahre gebraucht, bis meine Haare wieder einigermaßen normal gewachsen sind.
Dabei habe ich auch zunächst auf Zink gesetzt, was aber nur eingeschränkt einen Effekt hatte.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye