Aktuelle Zeit: Mo Nov 20, 2017 5:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu in der Ess-Brech-Abstinenz
BeitragVerfasst: Fr Okt 06, 2017 9:20 

Registriert: 28 Sep 2017
Beiträge: 2
Hallo liebe Mädels,

bis gestern hätte ich es selbst nicht für möglich gehalten, aber ich habe mich jetzt zum wiederholten Male dazu entschlossen, der Sucht den Kampf anzusagen und hab mir noch gestern Abend den ganzen Kühlschrank voll Obst, Gemüse und Buttermilch geladen. Ich möchte wieder wie Anfang diesen Jahres, gesund abnehmen und nicht mehr dieses mistige Essen und es sich anschließend wieder durch den Kopf gehen lassen :( .
Ich werde im Dezember 31 und habe seit meinem 15.Lebensjahr Essstörungen, quer Beet sozusagen, über Anorexie 2005 zu letztem Jahr krankhafte Adipositas und immer mal wieder bulimische Phasen. Zahlen darf man hier ja nicht schreiben, ich umschreibe es jetzt mal einfach. Ich bin vom untersten Normalgewicht zu sagenhaftem Übergewicht gerutscht und habe es Anfang des Jahres geschafft, viel und gesund abzunehmen, bis ich dann (wieder mal) in die Bulimie rutschte. Deswegen möchte ich jetzt auch noch weiter abnehmen,da ich immer noch genug,nicht eingebildetes, Übergewicht habe, und ich hoffe das es mir mit eurer Hilfe gelingt, am gesunden Essen festzuhalten und nicht weiter bulimisch zu sein.

Liebe Grüße, eure Sunny


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu in der Ess-Brech-Abstinenz
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 13:00 

Registriert: 21 Okt 2007
Beiträge: 116
ich finde deinen entschluss, aus dem ess-brech-kreislauf auszusteigen ja toll!
aber eine ernährung die nur aus obst, gemüse und buttermilch besteht ist NICHT gesund, und mit so einer ernährung ist das scheitern deines vorhabens vorprogrammiert!
dein körper braucht fett, kohlenhydrate und eiweiß plus vitamine, mineralstoffe und spurenelemente!
wenn du deinem körper einen dieser nährstoffe entziehst, wird er sich mit heißhungerattacken rächen! immer!
wenn du wirklich ein leben ohne essstörung leben möchtest, musst du anfangen, ausgewogen, regelmäßig und bedarfsdeckend zu essen! daran führt kein weg vorbei! so hart es auch ist, das zu akzeptieren!
(und ja, ich hab selbst auch 10 jahre gebraucht, um das zu kapieren. mittlerweile bin ich seit 6 monaten clean und weitestgehend gesund.)


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye