Aktuelle Zeit: Di Mai 22, 2018 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2012 14:03 
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jun 2007
Beiträge: 10004
Hallo :)

Oh man, mich würde echt mal interessieren, woher mein Verhalten kommen könnte?! :roll:

Es ist so: Ich kaufe immer Süssigkeiten ein, die ich dann überhaupt nicht esse. Nicht, weil ich Angst habe, zuzunehmen, sondern weil ich einfach daheim 0 Bock auf Schoki und Co., habe. Ich esse dann lieber anderes, salziges.

So langsam häuft sich das :roll: Ich wohne grad in einer 2er WG und stopfe die Schränke mit Süsszeugs voll und keiner isst es, außer wenn Besuch da ist, dann trage ich alles zusammen und biete es an :D

Und ohne Witz, beim jeden 3. Einkauf (ich muss dazu sagen, dass ich 2 - 3 Mal am Tag einkaufen gehe.. also weil ich was vergesse oder noch Lust auf was habe 8) und der Laden 1 min von mir entfernt ist) kaufe ich unnötigerweise Süsses und Chips und so und denke mir, jaaa, die esse ich später und dann NIX.

Kennt das jemand? Bin ich so ein Hamster oder wie? :D

Hat wahrsch. weniger mit Bulimie zu tun, aber es ist ja auch nicht wirklich normal :roll:

glg

_________________
Wie die Schauspieler eine Maske aufsetzen, damit auf ihrer Stirn nicht die Scham erscheine, so betrete ich das Theater der Welt - maskiert.

.Descartes.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2012 14:43 

Registriert: 03 Feb 2012
Beiträge: 60
CoCoRiCo hat geschrieben:
Hallo :)

Oh man, mich würde echt mal interessieren, woher mein Verhalten kommen könnte?! :roll:

Es ist so: Ich kaufe immer Süssigkeiten ein, die ich dann überhaupt nicht esse. Nicht, weil ich Angst habe, zuzunehmen, sondern weil ich einfach daheim 0 Bock auf Schoki und Co., habe. Ich esse dann lieber anderes, salziges.

So langsam häuft sich das :roll: Ich wohne grad in einer 2er WG und stopfe die Schränke mit Süsszeugs voll und keiner isst es, außer wenn Besuch da ist, dann trage ich alles zusammen und biete es an :D

Und ohne Witz, beim jeden 3. Einkauf (ich muss dazu sagen, dass ich 2 - 3 Mal am Tag einkaufen gehe.. also weil ich was vergesse oder noch Lust auf was habe 8) und der Laden 1 min von mir entfernt ist) kaufe ich unnötigerweise Süsses und Chips und so und denke mir, jaaa, die esse ich später und dann NIX.

Kennt das jemand? Bin ich so ein Hamster oder wie? :D

Hat wahrsch. weniger mit Bulimie zu tun, aber es ist ja auch nicht wirklich normal :roll:

glg

hört sich ganz so an nach einem "notvorrat". unbewusst fühlst du eine sicherheit wenn du dieses zeug bei dir hast.
möglicherweise wenns dir schlecht gehen sollte? oder wenn du mal traurig bist? oder aus einem ganz anderen grund, den kannst nur du selber rausfinden.
überlege mal was könnte es sein? wovor hast du angst?


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2012 19:34 
MOD Team Member
MOD Team Member
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 15 Jun 2009
Beiträge: 3948
oh gott, ich kenne das :P :lol:
bei mir sind es aber nicht nur süßigkeiten. auch getränke und andere lebensmittel. wenn ich besuch habe und die unsere speisekammer sehen, höre ich meistens "wow, du könntest hier eingeschneit sein und würdest trotzdem wochenlang überleben" :lol:
wir haben auch 2 kühlschränke und beide sind immer voll - ich frage mich immer, wie leute das mit nur einem kühlschrank machen :lol:


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 22:05 

Registriert: 15 Aug 2010
Beiträge: 33
Ich horte auch Lebensmittel - nur bei mir ist's etwas anders. (Vorsicht könnte triggern!)
Ich plane meine FA und versuch sie auf Tage zu legen, wo meine Eltern nicht da sind.
Und bis zu diesem Tag kaufe ich Lebensmittel (natürlich Süßigkeiten :roll: ) und versteck sie.
und was dann passiert ist wohl jedem klar :oops:


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 22:21 

Registriert: 22 Feb 2012
Beiträge: 35
Heey!!
Ja mir gehts auch so, plane FA immer an Tagen wo ich allein zu Hause bin und kaufe am selbigen Tag voll viel Fesszeug ein- eben dafür.... :oops:


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 22:26 

Registriert: 15 Aug 2010
Beiträge: 33
das ist echt soo abnormal -.- ich schreib mir schon ne Woche oder so voher auf, was ich dann essen möchte.
und da geht so viel geld drauf -.-
wenn ich das zeug dann kaufe, bekomm ich so ne Art Herzrasen. Weiß auch nicht wieso.
(Ich bekomms auch wenn ich nicht viel kaufe und ich mich nicht dafür schäme)


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 22:32 

Registriert: 22 Feb 2012
Beiträge: 35
Hey vicky!
Geht mir genauso, vielleicht weil man insgeheim weiss dass mans nicht tun sollte und trotzdem immer wieder tut..


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2012 22:35 

Registriert: 15 Aug 2010
Beiträge: 33
Kann echt gut sein! oder sogar heimliche vorfreude? :(


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: So Mär 04, 2012 22:57 
Benutzeravatar

Registriert: 21 Sep 2011
Beiträge: 293
Das könnt ich nie im Leben.

Wenn etwas Süßes/ Verlockendes da ist, dann kann ich wirklich nur schwer bis fast gar nicht widerstehen.
Irgendwie macht mich das sogar nervös.

Ich muss alles aufessen, anschließend erbrechen und dann bin ich wieder beruhigter, weil ich weiß, dass
sich keine triggernde LM mehr in meinem Umkreis befinden. Als ob das einen Sinn machen würde, denn
irgendwas reißt mich dennoch wieder rein. :roll:


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Di Jan 30, 2018 17:57 

Registriert: 30 Jan 2018
Beiträge: 1
Hallo!
Dieses Thema ist zwar schon etwas her, als es verfasst wurde, aber bin über die Google Suchmaschine darauf gekommen weil GENAU das bei mir immer mein Problem ist. Ich kaufe Essen ohne Ende! Nicht nur Süßigkeiten, auch normale Nahrungsmittel, ich kaufe viel zu viel und esse im endeffekt auch kaum was davon... Mir ist einfach ständig schlecht. Mein ständiger Begleiter.
Ich fande es spannend zu lesen, dass ich nicht die einzige bin... Ich will eigentlich echt damit aufhören!
Ich gehe auch viel zu oft am Tag einkaufen, es ist schwer es mal einen Tag nicht zu tun.
Hoffe es liest noch jemand hier meine Antwort, wäre schön wieder dieses Thema neu zu entfachen. Würde mich auf Antworten freuen!
LG, Seashell


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Feb 03, 2018 19:33 

Alter: 25
Registriert: 16 Jan 2008
Beiträge: 4983
Ich habe das Problem auch zur Zeit! Im Vergleich zu sonst geht es aber noch. Ich koche halt dann immer so das ich Mahlzeiten für vier Tage habe......aber an denen biber ich meistens dann rum.......Aber was an Keksvorräten und was weiß ich was sonst noch bei mir rumfliegt will ich gar nicht wissen. Habe heute im Supermarkt mich auch nicht zurück halten können und wieder Berge eingekauft. :(
Ich bin froh momentan nicht diese ganzen Sachen in mich reinstopfen zu müssen, aber glücklich macht mich das auch nicht.

Was meine Vermutung ist? Irgendwie beweist man sich unbewusst das man doch stark ist. Das man widerstehen kann. Man quält sich indem man den Sch** zuhause liegen hat. Dran vorbeiläuft. Beim Kochen die Schränke aufmacht oder an Vorratskisten muss...........Und das schlimmste ist das man am Ende wenn es einem wirklich übel geht doch das Zeug zusammen vernichtet und alles in der Toilette landet. Ein Blödsinn!

_________________
Die Antwort weiß die Wissenschaft
denn das ist eine Wissenschaft,
die vielfältiges Wissen schafft,
durch das man schweres Wissen rafft,
womit man den Beweis, dass man was weiß,
mit weißer Weste und mit ruhigem Gewissen schafft.


Wise Guys


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Mär 17, 2018 7:54 

Registriert: 13 Mär 2018
Beiträge: 13
Ich horte auch! Und zwar beruhigt es mich es Daheim zu haben. Das Gefühl "ich darf" habe ich dann obwohl ich es nicht esse. Dann passiert irgendwann mal ein FA und es wird fast alles verschlingt :roll: Ich bin dann wütend auf mich selber und bringe die Restware den Flüchtlingen die bei mir in Holzhütten im Dorf wohnen (die kriegen all meine Masseinkäufe wenn mich wieder das schlechte Gewissen plagt oder ich zuviel eingekauft habe und die Nahrungsmittel bald verfallen!) Wenigstens tu ich was Gutes :cry: soooo doooof!!!!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Essen horten & nicht essen
BeitragVerfasst: Sa Mär 17, 2018 18:20 

Alter: 47
Registriert: 14 Mär 2018
Beiträge: 6
Wohnort: Schweiz
Wenigstens tust du was gutes ;-)
Ich/Wir haben einen Schrank voll Süsses/Chips und so weiter.
Ich sage dann immer für Gäste!
Aber bis Gäste kommen , habe ich schon dreimal nachgekauft.
Schön blöd.


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye