Aktuelle Zeit: Do Dez 14, 2017 6:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 3 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Dez 01, 2017 9:27 
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 02 Okt 2010
Beiträge: 174
Hallo ihr Lieben,

ich war in fast allen Staedten, in denen ich gewohnt habe mehr oder weniger sporadisch bei OA-Treffen. Bei mir hat es auch eine Weile gedauert bis ich mit der Struktur zurecht kam, aber es kann in schlimmen Phasen wirklich Halt geben wenn nichts anderes mehr da ist. Vor Allem die persoenlichen Erfahrungen der Mitglieder und wie sie mit ihren Essproblemen im Alltag umgehen. Die meisten bei meinen OA-Gruppen (jedenfalls mind. die Haelfte) lebt seit Jahren keine Symptomatik mehr aus. Was das Spirituelle etc angeht, nehme ich mir einfach den Teil raus, der mir hilft und lasse den Rest so vorbeiziehen. Das steht uebrigens sogar in dem Programm, dass man das so machen soll. Wenn es euch nichts bringt, muesst ihr ja nicht hingehen, aber fast alles ist besser als ein Leben lang zu kotzen!
Es auszuprobieren kann auf jeden Fall nicht schaden wenn man in der Bulimie drinhaengt.

Viele Gruesse!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Dez 01, 2017 20:05 

Registriert: 19 Nov 2017
Beiträge: 2
Vielleicht ist es so, dass das 12 Schritte Programm bei Verhalten, das man eindeutig lassen kann, funktioniert. Es ist ja so ein schwarz/weiß Programm. Das Suchtmittel soll man ganz weglassen. Das funktioniert vielleicht bei Alkohol und auch beim Kotzen, man kann ohne Alkohol und ohne Kotzen überleben... Es 'einfach' für immer sein lassen... Aber das Essen...

Bei mir war oder ist das Suchtmittel 'Zucker'. Nur dass Zucker eigentlich ein Kohlenhydrat ist. Und Kohlenhydrate braucht man zum Überleben. OK, hab ich mir gedacht, dann definieren wir das Suchtmittel als kurze Kohlenhydratketten, also weiße Spaghetti haben zB kürzere Kohlenhydratketten als dunkle Spaghetti. Nur wo ist da die Grenze? Weiß du was ich mein?

Ich bin leider immer noch auf der Suche aber ich denke ein schwarz/weiß Programm ist nicht die Lösung. Ich denke wenn man süchtig ist nach einer Substanz die man aber auch zu sich nehmen muss um zu überleben geht es darum, das richtige Maß zu finden...


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2017 21:07 

Registriert: 23 Aug 2013
Beiträge: 379
Ohne -etwas zu viel zu tun -oa -ist meiner Meinung -ein weg -ein -nicht allen sein -das nur für heute -hat Sinn -aber -.man muß es fühlen. ...I versteh es noch nicht -


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Dez 08, 2017 13:06 

Registriert: 17 Apr 2015
Beiträge: 373
:?:


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye