Aktuelle Zeit: Do Dez 14, 2017 7:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verschlechterung trotz Therapie
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2017 20:56 
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 17 Jun 2017
Beiträge: 11
Wohnort: Deutschland
Hallo ihr Lieben,

mir geht es gerade richtig mies. Habe im Frühling eine ambulante Therapie angefangen, nachdem ich mir eingestehen musste, dass meine Symptomatik mein Leben bestimmt und ich es nicht alleine heraus schaffe. Anfangs halfen die Sitzungen, v.a. was die Depression anbelangt und es hatte eine stabilisierende Wirkung. Die Bulimie ist nicht plötzlich weg, aber von mehreren Kotzgängen am Tag konnte ich es auf einmal täglich reduzieren. Ich hatte sogar vor kurzem mehrere Tage ohne geschafft. Aber seit einigen Wochen ist alles wieder richtig schlimm und es ist so als hätte ich nie Fortschritte gemacht. Ich sehe keine Hoffnung, dass ich es da raus schaffe... Geschweige denn mein sonstiges Leben auf die Reihe bekomme.

Was lässt euch durchhalten? Was lässt euch nicht aufgeben?


Besonders schlimm für mich ist, dass es sich auf der Waage spiegelt. Es ist ein endloser Kreislauf, denn dann fühle ich mich wieder wie ein Stück Dreck und schaufle Dreck in mich rein.

Habt ihr jemanden in eurem privaten Umfeld, der euch unterstützt? Wie habt ihr es gesagt?
Bei mir weiß es niemand....

Liebste Grüße,
sommerwetter

_________________
Everything is going to be fine in the end.
If it's not fine it's not the end
.”


― Oscar Wilde


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschlechterung trotz Therapie
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2017 10:10 

Registriert: 21 Okt 2007
Beiträge: 118
es ist (leider) ziemlich normal/typisch, dass sich die symptomatik im rahmen einer therapie verschlechtert...
deine essstörung dient ja dazu, irgendwelche unbearbeiteten/unverarbeiteten themen zu kompensieren.. und je mehr du dich im rahmen einer therapie mit diesen themen auseinandersetzt, desto mehr brauchst du das symptom als kompensationsmechanismus...
je mehr du über dein gewicht nachdenkst, oder mit essen und kotzen beschäftigt bist, desto weniger musst du dich mit den "eigentlichen problemen" auseinandersetzen.. es ist eine schutzfunktion deiner psyche!
vielleicht hilft es dir, dir das immer wieder bewusst zu machen.
und je länger du dran bleibst, und je länger du an deinen eigentlichen themen arbeitest, desto weniger wirst du das symptom brauchen... und manchmal dauert das viele jahre!
ich wünsche dir viel durchhaltevermögen!


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye