Aktuelle Zeit: Sa Nov 18, 2017 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Anmelden
Benutzername:


Passwort:


automatisch einloggen
verstecke mich


Spenden


Wer ist online?
total:0

registriert:0
versteckt:0
Gast:0

Der Besucherrekord liegt bei 363 Besuchern, die am So Dez 26, 2004 16:20 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Werbung

verlinke uns
Gerne kannst Du bulimie.at - das Forum verlinken. Einfach den folgenden HTML Code benutzen:



Suche



erweiterte Suche

Das Team
Administratoren
mac
Moderatoren
Bibi
blueberry
Caruso
Colourful
equilibre
hermelin
Hirngespinst
JaneDoe
Jersey
joliana
mariella
Peter_B



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Um Beziehung kämpfen?
BeitragVerfasst: Do Feb 05, 2015 12:30 

Registriert: 17 Nov 2014
Beiträge: 3
Hallo ihr lieben,
ich bin wahnsinnig verzweifelt. Ich habe noch nie eine längere Beziehung geführt bevor ich mit meinem jetzigen Partner zusammen gekommen bin, daher habe ich keinen Vergleich ob das alles normal in einer Beziehung ist. Wir sind im Mai 4 Jahre zusammen. Ich bin 25 und er 30.
Wir haben auch viele Gemeinsamkeiten und Pläne für unsere Zukunft. Ich liebe ihn und ich denke eigentlich auch das er es tut. Trotzdem hat sich unsere Beziehung sehr verändert. Probleme werden selten angesprochen. Er versucht zwar mittlerweile meine Bulimie auch mal anzusprechen aber in einer Art und Weise, die mich sehr verletzt. Es wirkt verachtend. Ich weiß, dass er mit dem Thema nicht umgehen kann, habe ihm aber auch schon geraten mal im Internet Berichte über andere Angehörige zu lesen. Ich schaffe es nicht ihm zu erklären wie er mit mir umgehen soll. Weil sich meine Meinung so oft ändert.
Er erkundigt sich allerdings nicht im Internet über die Krankheit.
So nun kommt noch dazu, dass wir beide sehr unzufrieden mit unserem Alltag sind, aber auch dran sind da etwas zu ändern. Dies dauert allerdings noch eine Weile. Zum runter kommen rauchen wir uns Abends einen. Ich weiß das ist scheiße. Er hat eine ziemlich krasse Vergangenheit was das angeht und war mal richtig abhängig. Kurze Zeit hatte er mal aufgehört und dann bin ich leider auf den Geschmack gekommen und wollte es an meinem Geburtstag mal machen. Er hat sich von mir überreden lassen. Ich weiß, dass das falsch war. Aber ohne ihn hätte ich es gar nicht erst kennen gelernt. Naja ich hatte eigentlich nur vor es mal hin und wieder am Wochenende zu machen. Daraus wurde jeden Abend. Ich möchte weiterhin, dass wir es nur am Wochenende mal machen. Er sagt ganz oder gar nicht. Anders kriegt er es nicht hin. Sagt aber ich soll mit dem kotzen aufhören. Meine "Droge" ist dauerhaft vor Ort und er kann sich abends nicht zusammen reißen wenn wir was zu Hause haben? Er hat schließlich kein Problem damit den Tag über aufs rauchen zu verzichten. Und schafft es auch nur auf Partys Zigaretten zu rauchen.
Jetzt hatte ich ihn gestern darum gebeten einen Tag auszusetzen weil ich krank bin und dann ist das ganze eskaliert.
Leider eskaliert es bei uns zur Zeit häufig. Abgesehen vom rauchen oder der Bulimie.
Wir schmeißen uns so viele Gemeinheiten an den Kopf und fühlen uns gegenseitig nicht verstanden. Und dann sagte er mir etwas was mich sehr an der Beziehung zweifeln lässt.
Er meinte er könnte sich nicht neben seiner Arbeit noch Gedanken um meine Probleme machen. Ganz ehrlich wenn man für den Partner nicht da sein kann, wofür dann eine Beziehung? Ich habe ihm immer gesagt meine größte Angst ist, dass wenn es mal richtig schwierig wird er nicht für mich da ist. Und im endeffekt hat er das bestätigt. Ich empfinde ihn manchmal als so wahnsinnig schwach. Was micg mittlerweile sehr nervt. Wenn es ihm schlecht geht reden wir meist den ganzen Abend darüber. Wenn es mir schlecht geht 5 Minuten und dann geht es entweder darum wie schlecht es ihm geht oder es wird gescgwiegen. Dann stellt er mir fragen was er bloß tun kann damit es mir besser geht. Aber er tut nichts. Ich finde es normal wenn man von sich aus jemanden in den Arm nimmt oder sich was einfallen lässt um mich abzulenken. Aber wenn es mir schlecht geht warum soll ich ihm dann Tipps geben was er tun soll? Das kann doch nicht sein. Ich bin froh dass mein Freund kein Macho ist aber ganz ehrlich manchmal brauch ich einen starken Mann und nicht andauernd so einen hilflosen schwachen Mann. Das weiß er aber auch alles.
Trotzdem ändert er nichts. Während ich ständig an meinen Fehlern arbeite, was in einigen Fällen auch schon funktioniert was er mir auch bestätigt. Klar das nicht alles klappt.
Ich weiß einfach nicht wie es weiter gehen soll. Sind unsere Probleme normal? Würde mir das auf Dauer in anderen Beziehungen auch passieren?
Ich liebe ihn sehr und will auch eine Zukunft mit ihm. Aber weiß nicht ob es funktioniert wenn ich die Starke sein muss. Ich möchte einfach wissen dass ich jemanden habe der mich hält wenn ich falle.
Aber ich weiß ja noch nicht mal ob ich wieder die einzige bin die um die Beziehung kämpfen will und er wieder im Selbstmitleid versinkt.
Was meint ihr? Scheitert unsere Beziehung am Alltag oder ist das was ganz normales? Man kann doch nicht eine Beziehung beenden wenn man sich liebt oder?
Was soll ich tun? Können WIR etwas tun?
In Zukunft machen wir einen langen Urlaub, ich möchte den Job wechseln und wir wollen eine Auswanderung angehen. Aber hält unsere Beziehung so einen Stress aus? Ich bin fix und fertig.
Ich weiß es war viel aber ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Liebe Grüße,
Traumtänzer


Link
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
homac.at - Webdesign aus Wien - Weblösungen & Internetapplikationen
ryp - rentyourpage - schnell und günstig zur eigenen Homepage samt Domain und mobiler Webseite
phalb - das Online Photo und Media Album - auch für mobile Endgeräte
mwsb - mobile website builder - der schnelle Weg zum mobilen Webauftritt
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal by phpBB3 Portal © phpBB Türkiye